Wieviel kostet ein Einschreiben mit Rückschein?

Möchte man seine Sendung per Einschreiben wegschicken, sorgt man in der Regel so dafür, dass die Sendung nur gegen eine Unterschrift des Empfängers oder eines anderen Bevollmächtigten zugestellt werden darf. Diese Möglichkeit bringt aber nicht nur eine zusätzliche Sicherheit in den normalen Briefverkehr, sondern man hat so außerdem die Möglichkeit den Sendeverlauf des jeweiligen Briefes online mit zu verfolgen. So kann man nach Aufgabe des Einschreibens jederzeit kontrollieren, wo sich dieser gerade befindet und ob er vielleicht schon zugestellt worden ist. Aber wieviel kostet ein Einschreiben mit Rückschein?

Bei wichtigen Dokumenten lohnt ein Einschreiben!

 

Gerade wenn es um wichtige Dokumente geht, sollte man die Sendung immer per Einschreiben mit Rückschein versenden. Nach Aufgabe der Sendung erhält man am Postschalter einen Einlieferungsbeleg, darauf befindet sich eine Nummer, mit der man anschließend seine Sendung weiter verfolgen kann. Das Einschreiben mit Rückschein darf nur an den Empfänger selbst oder an einen Bevollmächtigten ausgehändigt werden, dies wird mit der Unterschrift auf dem Rückschein vom Empfänger bestätigt. Anschließend wird der unterschriebene Rückschein dann an den Absender zurückgesendet und erhält somit die Bestätigung, dass, die Sendung auch wirklich angekommen ist.

Das Einschreiben kostet bei der Deutschen Post 2,05 Euro, hinzukommen dann noch, der Rückschein mit 1,80 Euro und natürlich auch die jeweiligen Portokosten. Die Portokosten, also die Briefmarken sind immer abhängig vom Gewicht der jeweiligen Sendung. Verschickt man, zum Beispiel, einen Standardbrief per Einschreiben mit Rückschein würde dieser letztendlich 4,40 Euro kosten. Für diese kosten erhält man dann aber auch die Sicherheit, dass die Sendung auch meistwirklich ankommt. Sollte dem nicht so sein oder aber die Sendung beschädigt werden, haftet die Post mit 25 Euro dafür.

 

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Free T-Mobile phones on sale | Thanks to Best Savings Accounts, Conveyancing Fees and Used Cars