Wieviel kostet ein Schlüsseldienst?

Es ist eine dumme Situation. Da steht man vor der Haustür und merkt, dass man sich ausgesperrt hat. Denn entweder, man hat den Schlüssel in der Wohnung oder im Haus vergessen oder man hat ihn verloren. Das kann durchaus einmal passieren, wenn man mit den Gedanken woanders ist. Was dann zu tun ist – den Schlüsseldienst rufen. Denn dieser ist meistens der Einzige, der einem in dieser misslichen Lage helfen kann.

Was unternimmt man als erstes?

Manche versuchen zunächst einmal, durch eventuell offene Fenster in die Wohnung zu kommen. Heutzutage sind die Fenster aber so gut gesichert, dass man nur schwer über diesen Weg ins Haus gelangt. Außerdem klappert man auch erst einmal alle Verwandten und Bekannten ab, die einen Schlüssel haben könnten. Einen Ersatzschlüssel gibt es meistens, nur ist die Frage, ob die Person, die ihn besitzt, auch gerade zu erreichen ist. Wenn ja, hat man Glück und man kann die Wartezeit irgendwo bei Freunden überbrücken. Wenn nicht, muss der Fachmann ran. Der Schlüsseldienst. Dieser kommt oft in kürzester Zeit, an jedem Tag und auch zu später Stunde. Dumm ist es auch, wenn man einen Mops in der Wohnung hat, der dringend Gassi gehen muss. Dann bleibt einem eigentlich nichts anderes übrig, als schnell den Schlüsseldienst zu rufen. In solchen Situationen würde man sich vielleicht doch lieber einen Goldfisch wünschen.

Auf den Zeitpunkt kommt es an

Obwohl der Schritt, den Schlüsseldienst zu rufen, sowieso nicht zu vermeiden ist, fragt man sich mit Zähneknirschen erst einmal: Wieviel kostet ein Schlüsseldienst? Normalerweise kostet eine Nottüröffnung circa zwischen 50 und 100 Euro. Das ist von Dienst zu Dienst verschieden und richtet sich vor allem nach der Uhrzeit, an der man den Schlüsseldienst in Anspruch nimmt. An Wochenenden und Feiertagen ist der Dienst besonders teuer. Aber leider kann man sich den Tag nicht aussuchen, an dem man sich aussperrt.

Both comments and pings are currently closed.

One Response to “Wieviel kostet ein Schlüsseldienst?”

  1. […] kein Geld – und von irgendetwas muss er natürlich auch leben. Egal, ob man ein Schlüsseldienst hat oder ein Umzugsunternehmen: Wer Leistungen erbringt, der möchte auch dafür entlohnt […]

Free T-Mobile phones on sale | Thanks to Best Savings Accounts, Conveyancing Fees and Used Cars